Blog

Wird ein Full-Stack-Entwickler

Full stack developer

Heutzutage nimmt das vollständige Stack-Entwicklerprofil im digitalen Sektor einen herausragenden Platz ein.

Die Nachfrage nach Computerprogrammierern mit Kenntnissen in Front-End und Back-End sowie anderen Betriebssystemen hat erheblich zugenommen.

Deshalb werden wir dir in dieser Analyse detailliert erklären wie du  anhand der professionellen Schulung der Ubiqum Code Academy einer von ihnen sein kannst.

Welche sind die wesentlichen Kenntnisse eines Full-Stack-Entwicklers?

Bei der Entwicklung einer Webanwendung, ein Software oder eine Webseite sind Front-End-Kenntnisse, die sich auf die Benutzerfreundlichkeit der betreffenden Website oder App beziehen, erforderlich.

Unter anderem Funktionen,  musst du die Web mit HTML, CSS und JS entwerfen; die Website planen, ändern und halten; die Web an verschiedene Geräte – ansprechbar – und Browser anpassen; Tools erstellen, die die Interaktion zwischen Benutzer und Web verbessern; und APIs verwenden, um das Web mit verschiedenen Diensten oder Systemen zu verbinden.

Das Backend ist es der Teil der Webentwicklung, der sich mit dem korrekten Funktionieren der Website befasst. Das Back-End behandelt alle nicht sichtbaren Aktionen, die auf einer Website ausgeführt werden, wie z. B. die Verwaltung von Servern und Datenbanken, die die Funktion des Speichers auf der Website erfüllen.

Ein Backend-Entwickler verwaltet die Codes der verschiedenen Programmiersprachen wie PHP, Java oder .Net.

Welche Elemente sollten alle Full-Stack-Entwickler genau kennen? Im Folgenden, erklären wir es.

HTML- und CSS-Sprache

Diese bilden die Grundbestandteile aller Arten von Webseiten. Mit der Bezug auf HTML wird die Einbindung von Inhalten in die Online-Site möglich. Das CC ermöglicht, die Form- und Farbmuster zu fixieren.

Gleichzeitig ist es wichtig zu wissen, wie man mit Bootstrap umgeht. Dieses Framework wurde von Twitter erstellt, um HTML und CSS, Webseiten und Apps zu entwerfen. Tatsächlich wird die Weboberfläche automatisch an die Größe eines digitalen Geräts angepasst. Dies ist als “Responsive Design” bekannt.

JavaScript-Behandlung eines Full-Stack-Entwicklers

Dies ist die am häufigsten verwendete Sprache im Web und von Full-Stack-Entwickler für die Erstellung dynamischer Online-Sites. Es entstand aufgrund der Notwendigkeit des Austauschs mit Benutzern und der Erstellung von Effekten und Webseiten mit einem höheren Grad an Komplexität.

Es ist eine Programmiersprache, die mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten verbunden ist: Erstellung kleiner Programme um in eine Webseite zu einfügen und anderer großer Programme, die mit komplexeren Elementen verknüpft sind.

MEAN Stack

Dies ist die Akronym für MongoDB, Express, React und Node.js, ein Framework, das für die Entwicklung dynamischer Online-Apps und Websites mit JavaScript entwickelt wurde. Dies ist die Gruppe von Technologien, die in allen Phasen der JavaScript-Programmierung zum Einsatz kommen.

Werde ein Full-Stack-Entwickler mit der Ubiqum Code Academy

Die Ubiqum Code Academy bietet die beste Ausbildung zum Webentwickler. Dies geschieht über den Java-Kurs für das Web-Entwicklungsprogramm (5 Monate), den JavaScript-Kurs für die Web-Entwicklung (3 Monate) und die Web-Entwicklung mit JavaScript in Teilzeit (10 Wochen). Darüber hinaus erhältst du über den Boosting my Career-Service eine personalisierte Beratung, damit du den Job bekommst, den du suchts.